Hartmut Amberg Musikproduktion







Petits Chanteurs d'Asnières de l'Ille de France

und die New Poppys

Kinder- und Jugendchor aus Frankreich mit außergewöhnlichen Liedern




MusicKids
Thomas und Antoine mit Leiter Christian Germain.
MusicKids
Die New Poppys 2016. © by vevo.
MusicKids
Antoine und Hugo beim Interview.

MusicKids
Robin von den New Poppys.
MusicKids
Antoine.
MusicKids
Théodore singt das Lied L'aventure du Poppys.

Wenn du auf ein Bild der Galerie klickst, kannst du es dir größer ansehen. Zum Kleinermachen klickst du dann wieder auf das große Bild.



Seit 1946 schon gibt es den Kinder- und Jugendchor, der von Jean Amoureux zunächst als Kirchenchor in Asnières gegründet wurde. 1951 trat er mit seinen Sängern bereits im Fernsehen auf. Ab 1957 bekam er den Namen "Petits Chanteur d'Asnières de l'Ille de France", wie er auch bis heute noch heißt. 1970 wandte sich der Musikproduzent Eddie Barclay an Amoureux, um ihn und seinen Chor für ein Projekt gegen die Kriege der Welt zu gewinnen. Mit einer Auswahl seiner Mitglieder und unter dem Namen "Les Poppys" gelang es Amoureux, durch internationale Fernsehauftritte und anschließenden Tourneen durch viele Länder, seinen Chor weltweit bekannt zu machen. Mit ihren Songs "Noel" und "Non non rien n'a changé" eroberten die "Poppys" die Herzen ihrer Fans.

In den folgenden Jahren brachten die "Poppys" viele Schallplatten heraus, die sie sogar in Japan erfolgreich verkaufen konnten. Zu Beginn der achtziger Jahre wurde für eine französische Fernsehserie die Gruppe "Abbacadabra" gegründet. Die Musik der schwedischen Popgruppe "Abba" wurde mit einem französischen Text versehen und sehr erfolgreich innerhalb einer Rahmenhandlung präsentiert. 1987 wurden die "New Poppys" ins Leben gerufen, die mit neuen eigenen Liedern medial ein großes Comeback feierten. Sie begleiteten darüber hinaus als Backgroundchor viele Popstars im französischen Fernsehen. Auf ihren alljährlichen Sommertourneen und ihren Galaauftritten begeistert der Chor immer wieder aufs Neue seine Zuhörer.

Im folgenden Videoclip stellt Robin zusammen mit seinen Freunden das erfolgreiche Wiegenlied von Jacqueline Nèro und Gilles Péram "La Berceuse"vor. Die Aufnahme, von Michel Sauvée produziert, entstand auf einer Tournee des Chores im Jahre 2016.

Full-Screen Schaltung mit einem Klick auf das Symbol rechts unten im Bildmenü. Verkleinern mit Escape ( Esc Taste auf der Tastatur links oben ).









© 2010 - 2017 by Hartmut Amberg